Sonntag, März 01, 2015

Musical-Premieren im März 2015: Märchenhaftes, Historisches und Konzertantes

Diesen Monat zeigen die Studierenden der Universität der Künste in Berlin wieder ihr Können. Dafür hat das eingespielte Duo Peter Lund (Text) und Thomas Zaufke (Komposition) das Märchenbuch ausgepackt mit der deutschen Erstaufführung von "GRIMM! Die wahre Geschichte von Rotkäppchen und ihrem Wolf". Das Stück interpretiert den Konflikt zwischen Gut und Böse humorvoll neu und bedient sich dabei dem bekannten Grimm'schen Stoff.

Frank Wildhorn Fans kommen in Essen voll auf ihre Kosten: Das Konzert "The Frank Wildhorn Songbook" im Grillotheater führt mit namhafter Solistenriege einmal quer durch die Erfolge des Komponisten. In Nordhausen hingegen feiert "Die Päpstin" erstmals Premiere an einem Stadttheater nach der Uraufführung in Fulda. Ansonsten dreht sich mit dem Einzug von "Mamma Mia!" in Oberhausen und "Ich war noch niemals in New York" im Berliner Theater des Westens das Rotations-Karusell der Stage Entertainment munter weiter.

Bei unseren österreichischen Nachbarn gibt es passend zu Ostern wieder "Jesus Christ Superstar" in konzertanter Aufführung, dieses Mal im Raimundtheater. Drew Sarich als Jesus ist damit schon beinahe fest verknüpft und schlüpft daher erneut in die Rolle des Messiahs. Ebenfalls in prominenter Besetzung ist im Rahmen des Musical Frühlings in Gmunden das eher selten gespielte Willy-Russell-Stück "Blutsbrüder" zu sehen.

Alle Musical-Premieren im März 2015 mit online Ticket-Bestellinks gibt es hier!

Keine Kommentare: